Damit hatte sie einfach nicht gerechnet. Bereits in der zweiten Sendung der Tanzshow Let's Dance schied Jessica Paszka (27) aus. Obwohl sie die ganze Woche hart geackert hatte und sich in der Jurywertung im Vergleich zur Vorwoche steigerte, reichte ihre Leistung nicht und sie muss ihren Platz auf dem heiß begehrten Parkett räumen. Jetzt richtet sich die Bachelorette von 2017 zum ersten Mal ausführlich an ihre Fans.

Auf Instagram postete die Brünette einen Moment nach dem Ende der gestrigen Show. Dabei falle es ihr nicht leicht, all ihre Gefühle überhaupt in Worte zu fassen, weshalb sie sich zuerst bei ihren treuen Fans bedankt: "Ich möchte mich an dieser Stelle von tiefstem Herzen bei wirklich allen bedanken. Die, die an mich geglaubt haben, mich immer unterstützen und Verständnis für meine nicht perfekte Person haben." Der Schmerz über das unerwartete Aus so kurz nach dem Start sitzt tief bei Jessica: "Ja, ich war und bin enttäuscht für diese Entscheidung und ja, es tut mir weh, so richtig sogar. 'Let’s Dance' war für mich mehr als nur ein Projekt."

Doch eine üble Nachrede startet die 27-Jährige nicht. Sie selbst hängt die Tanzschuhe an den Nagel und muss den Schock erst verdauen, doch die Show wolle sie nicht vergessen. Im Gegenteil: "Für alle Kandidaten und alle Profitänzer wünsche ich eine tolle weitere Zeit, ich werde euch sehr vermissen", fügte sie abschließend hinzu.

Robert Beitsch und Jessica Paszka bei "Let's Dance"Andreas Rentz / Getty Images
Robert Beitsch und Jessica Paszka bei "Let's Dance"
Jessica Paszka und Robert Beitsch bei der 2. "Let's Dance"-ShowFlorian Ebener / Getty Images
Jessica Paszka und Robert Beitsch bei der 2. "Let's Dance"-Show
Jessica Paszka und Robert Beitsch nach der Auftaktsendung von "Let's Dance"MG RTL D / Stefan Gregorowius
Jessica Paszka und Robert Beitsch nach der Auftaktsendung von "Let's Dance"
Was sagt ihr zu Jessica Paszkas Statement an ihre Fans?2009 Stimmen
1664
Sehr ehrlich. Ich kann verstehen, dass sie so enttäuscht ist.
345
Na ja, so ein Aus in dieser schwierigen Show ist kein Beinbruch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de