Wenn es um ihren Freund geht, kennt Kylie Jenner (20) kein Pardon! Travis Scott (26) hat ein neues Tattoo an einer eher ungewöhnlichen Stelle. Unter seinem rechten Auge prangt von nun an das Wort "Free" (zu Deutsch: frei). Während seine Liebste mit dem neuen Körperschmuck kein Problem zu haben scheint, kann ihre Schwester Kim (37) den permanenten Buchstaben angeblich nichts abgewinnen. Und weil sie das öffentlich gemacht haben soll, sei Kylie nun stinksauer auf sie.

Ein Insider von Hollywood Life behauptet, von dem Streit der berühmten Geschwister erfahren zu haben. "Kylie ist gerade so glücklich mit Travis, sie ist verrückt nach ihm und ist der Meinung, dass alles, was er tut, toll ist. Sie verteidigt sogar sein neues Gesichtstattoo", wurde die Quelle zitiert. Als die 20-Jährige erfuhr, dass sich Kim negativ über die neue Tinte unter seiner Haut geäußert hätte, seien die beiden aneinandergeraten: "Kylie ist sauer auf ihre verurteilende Art und hat ihr klargemacht, dass sie sich zurückziehen und um ihren eigenen Kram kümmern soll."

Der Schriftzug ist nicht die erste Tätowierung im Gesicht des Rappers. Rechts oben auf seiner Stirn steht ein gekritzeltes "Rodeo". Unter der linken Kotelette des Neu-Papas prangt ein kleiner Anker.

Travis Scott und Kylie Jenner bei der Met Gala 2018
Neilson Barnard/Getty Images
Travis Scott und Kylie Jenner bei der Met Gala 2018
Travis Scott und Kylie Jenner bei der Met Gala 2018
Jamie McCarthy/Getty Images
Travis Scott und Kylie Jenner bei der Met Gala 2018
Travis Scott und Kylie Jenner bei der Met Gala 2018
Neilson Barnard/Getty Images
Travis Scott und Kylie Jenner bei der Met Gala 2018
Könnt ihr verstehen, dass es zu einem Streit gekommen ist?1742 Stimmen
951
Ja, ich wäre auch auf meine Schwester sauer, wenn sie meinen Freund runtermachen würde.
791
Nein, Schwestern sollten sich wegen so etwas nicht streiten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de