Langsam geht es richtig rund! Erst im Januar ließ Model Bonnie Strange (31) ganz überraschend eine üppige Bombe platzen: Lediglich in Glitzerstaub gehüllt, machte die Netz-Bekanntheit deutlich, dass sie und ihr Liebster Leebo Freeman (29) ihre Paarabenteuer schon bald zu dritt angehen werden – das erste gemeinsame Kind ist unterwegs. Seit der silbernen Offenbarung hält die werdende Mama ihr wachsendes Bäuchlein nur allzu gerne in coole Klamotten fest. Jetzt entzückt die Blondine mit einer blanken und ganz unübersehbaren Murmel!

Beim Anblick von Bonnies neuestem Upload auf Instagram dürften ihre Anhänger ihr wunderschönes (Baby-)Wunder erleben: Auf dem Pic räkelt sich die Bald-Mutti vor einer blumenbestückten Wand und damit wie gewohnt in Retro-Vibes. Ihren sexy Kleidern gibt der prominente Schmollmund dieses Mal allerdings eine Auszeit und posiert stattdessen in einem weißen Bikiniunterteil und einem schulterfreien Crop-Top. Was in dem knappen Shirt sofort zur Geltung kommt: Der Netz-Star wird immer runder und runder! Ob die Kinderkugel ihr jetzt in der 32. Schwangerschaftswoche etwa einen Strich durch die Moderechnung macht?

Immerhin schürte Bonnies Throwback-Bildermarathon bereits die Gerüchte, dass sie ihre babybauchfreien Zeiten vermisse. Völliger Quatsch, wie ihre aktuelle Bildunterschrift ein für alle Mal beweist: "Ich liebe es, eine Frau zu sein", freut sie sich über ihre brandneuen weiblichen Reize.

Model Bonnie Strange während der Berliner Fashion Week Januar 2019
Sebastian Reuter/Getty Images
Model Bonnie Strange während der Berliner Fashion Week Januar 2019
Bonnie Strange, 2016
Dominik Bindl/Getty Images for Turner Broadcasting System Deutschland
Bonnie Strange, 2016
Riccardo Simonetti im Mai 2019 in Düsseldorf
Getty Images
Riccardo Simonetti im Mai 2019 in Düsseldorf
Wie gefällt euch Bonnies Bild?275 Stimmen
231
Finde ich total schön – ich liebe ihre Retro-Babybauchbilder!
44
Ich würde mich über ganz klassische Bauchpics freuen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de