Das dürfte ihm ordentlich Wind aus den Segeln nehmen. Kevin Federline (40) befindet sich mit seiner Ex-Frau Britney Spears (36) in einem unerbittlichen Kampf um Unterhaltungszahlungen von ihrer Seite. Seiner Meinung nach würden 20.000 Dollar pro Monat für die gemeinsamen Kinder Sean (12) und Jayden (11) nicht mehr ausreichen. Doch jetzt feierte der angeblich mittellose DJ seinen 40. Geburtstag in einem Stripklub in Las Vegas.

Wie TMZ berichtet, wurde der Ex-Mann der Sängerin im "Crazy Horse 3 Gentlemen's Club" gesichtet. Dort habe er sich zusammen mit seiner neuen Frau Victoria Prince (35) eine ganze VIP-Loge inklusive Getränke für den Abend gemietet. Zwar soll Kevin auf seiner Feier in dem Klub auch seiner neuen Tätigkeit als DJ nachgegangen sein, doch könne man davon ausgehen, dass er an diesem Abend keine Gage erhalten habe. Seine Argumente im Streit mit seiner Ex dürfte die Angelegenheit jedenfalls nicht stärken.

Erst kürzlich forderte Britneys Vater und Vormund Einsicht in die Steuerunterlagen seines ehemaligen Schwiegersohns. Er sei nämlich der Meinung, dass der 40-Jährige die fünfstelligen Unterhaltszahlungen entweder für seine anderen vier Kinder ausgibt oder das Geld aus dem Fenster werfe. So oder so sieht es ganz danach aus, dass der Konflikt des einstigen Ehepaares nicht außergerichtlich geklärt wird.

Victoria Prince und Kevin FederlinePicture Perfect / Splash News
Victoria Prince und Kevin Federline
Kevin Federline und Britney Spears, 2005Simmons/Getty Images for Rolling Stone
Kevin Federline und Britney Spears, 2005
Britney Spears bei den Hollywood Beauty AwardsMatt Winkelmeyer / Getty
Britney Spears bei den Hollywood Beauty Awards
Was sagt ihr zu Kevin Federlines Geburtstagsparty im Stripklub?795 Stimmen
766
Mir kommt das sehr komisch vor, wenn er kein Geld haben soll.
29
Na ja, wer weiß, ob er nicht den Besitzer des Klubs kennt oder so etwas.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de