Noch mehr Appetithäppchen für alle Serien-Fans! Mit großer Spannung erwarten Netflix-Zuschauer die dritte Staffel von Stranger Things. Ein wenig ist über die Story der Fortsetzung des Mystery-Hits bereits bekannt. Ob die neuen Folgen noch in diesem Jahr oder erst 2019 verfügbar sein werden, ist dagegen noch nicht klar. In jedem Fall verkürzen neue Infos zur Serie nun allen Fans die Wartezeit!

ACHTUNG, SPOILER!
Die dritte Staffel setzt im Sommer 1985 ein – ein Jahr nach den Ereignissen der zweiten Season. Das verriet Produzent Shawn Levy (49) auf dem Serien-Event PaleyFest 2018 in Los Angeles. Außerdem deutete er an, wie es mit den süßen Turteleien zwischen Mike (Finn Wolfhard, 15) und Eleven (Millie Bobby Brown, 14) oder Max (Sadie Sink, 15) und Lucas (Caleb McLaughlin, 16) weitergeht: "Es sind 13- oder 14-jährige Kinder, also was bedeutet Romantik an dieser Stelle im Leben überhaupt? Es kann niemals leicht sein und stabile Beziehungen geben. Und diese Instabilität wird unterhaltsam." Müssen sich die jungen Mystery-Helden also auf Herzschmerz gefasst machen?

Nicht nur die Pärchen-Konstellationen werden für Spannung sorgen. Steve Harrington (Joe Keery, 25), der sich in den vergangenen Episoden zum Beschützer der beliebten Kids aufschwang und deshalb von den Fans "Dad Steve" getauft wurde, soll eine noch größere Rolle spielen! "Ich will noch nicht zu viel verraten, aber ich habe wortwörtlich das Gefühl, wir sind mit 'Dad Steve' auf eine Goldgrube gestoßen", erzählte Shawn. Im April sollen die Dreharbeiten beginnen.

Millie Bobby Brown und Finn Wolfhard in "Stranger Things"Courtesy Netflix
Millie Bobby Brown und Finn Wolfhard in "Stranger Things"
Sadie Sink und Caleb McLaughlin in "Stranger Things"Courtesy Netflix
Sadie Sink und Caleb McLaughlin in "Stranger Things"
Joe Keery und Gaten Matarazzo in "Stranger Things" Staffel 2Courtesy Netflix
Joe Keery und Gaten Matarazzo in "Stranger Things" Staffel 2
Machen euch die neuen Seriendetails Lust auf die 3. Staffel?956 Stimmen
885
Total, ich kann es kaum erwarten!
71
Na ja, die Knaller-News war da jetzt noch nicht für mich dabei!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de