Ihre Liebe überstand die Krisenzeit einfach nicht! Anfang des Jahres zogen schwarze Wolken am vorher so rosaroten Himmel bei diesem Bauer sucht Frau-Paar auf: Klaus Jürgen und seine Christa entschieden nach einem hitzigen Streit, getrennte Wege zu gehen – ein Beziehungs-Comeback stand jedoch weiter in der Landluft. Doch die Hoffnung scheint vollends dahin: Klaus Jürgen sprach jetzt über die Trennungsgründe.

Auch wenn das Kuppelshow-Pärchen sich schon während der Dreharbeiten immer wieder mal in die Haare bekommen hatte, gab es seinen Gefühlen nach dem Ende des Formats eine Chance. Wie es aussieht, war die Harmonie nur von kurzer Dauer: Klaus Jürgen erklärte in einem RTL-Trailer zur großen Wiedersehens-Show am Ostermontag, dass die beiden nun endgültig getrennt seien. "Sie hat mich auch ein bisschen unter Druck gesetzt zwecks Kind und heiraten. Das ging mir einfach zu schnell", sagte der Milchviehhalter.

Moderatorin Inka Bause (49) gibt die Hoffnung für den Landwirt und die Bürokauffrau trotz aller Probleme nicht auf: Die Kuppel-Expertin will zwischen den entfremdeten Ex-Lovern vermitteln. Über eine zweite Chance für Klaus Jürgen und Christa würde sich bestimmt nicht nur Inka freuen: In einer Promiflash-Umfrage glaubten knapp 72 Prozent der 4.180 Leser fest an ihre Versöhnung!

Christa, Klaus Jürgen und Mutter Anne Elise bei "Bauer sucht Frau"MG RTL D
Christa, Klaus Jürgen und Mutter Anne Elise bei "Bauer sucht Frau"
Christa und Klaus Jürgen bei "Bauer sucht Frau" 2017MG RTL D
Christa und Klaus Jürgen bei "Bauer sucht Frau" 2017
Christa und Klaus Jürgen, "Bauer sucht Frau"-PärchenMG RTL D
Christa und Klaus Jürgen, "Bauer sucht Frau"-Pärchen
Glaubt ihr, Inka kann die beiden wieder zusammenbringen?1434 Stimmen
531
Wer, wenn nicht sie?!
903
Nee, diese Trennung kann nicht mal Inka rückgängig machen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de