Er erfüllt sich einen Traum! Seit Donnerstag läuft die aktuelle Verfilmung von "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" in den deutschen Kinos. Volksrock'n'Roller Andreas Gabalier (33) ist seit langer Zeit ein großer Fan der Geschichte von Michael Ende, wie eine Pressemitteilung verrät. Deshalb veröffentlicht Andreas seine ganz eigene Version des Titelsongs "Lummerlandlied" und feiert heute Videopremiere. Sein österreichischer Dialekt bringt frischen Wind in die altbekannte Melodie. Ob er mit "Eine Insel mit zwei Bergen (Das Lummerlandlied)" genauso erfolgreich wird wie mit seinen Chartkrachern "Hulapalu" und Co.? Hier könnt ihr euch das komplette Video ansehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de