Ob sein Sohn Stefano das wohl so gerne hört? Willi Herren (42) wurde im Alter von 38 Jahren das erste Mal Opa. Er selbst durchlitt als junger Vater eine harte Zeit: Alkoholprobleme und Geldsorgen machten es dem Schauspieler schwer, seine Paparolle ungestört zu genießen. Bei seinem Enkel Emilio-Willi will der Mallorca-Sänger daher alles anders machen: Im Promiflash-Interview verrät der Musiker nun, dass er den Vierjährigen nach Strich und Faden verwöhnt!

Willi verbringt so viel Zeit wie möglich mit seinem Enkelsohn. Für den gemeinsamen Besuch im Ninjago-Tempel im Legoland-Center Berlin verschiebt der Musiker sogar einige Geschäftstermine. Der Ausflug in die Hauptstadt ist für das Männergespann immerhin ein absolutes Highlight: "Er ist heute zum allerersten Mal geflogen. Das war ein ganz tolles Erlebnis. Ich habe das alles gefilmt. Das sind ja so Momente, das muss man festhalten. Die großen Augen! Es ist wunderschön", schwärmt der 42-Jährige im Promiflash-Interview. Wann immer der TV-Star Zeit mit Emilio verbringen kann, plant er etwas ganz Besonderes.

Dieses Freizeitprogramm kommt bei Emilios Papa Stefano allerdings nicht immer ganz so gut an. Opa Willi erlaubt dem kleinen Mann nämlich oft Dinge, die er zu Hause nicht darf. Der stolze Großvater verrät: "Bei mir trinkt er ab und an auch Cola. Aber nur ein halbes Glas. Und er darf auch mal zwei Eis essen statt eins."

Willi Herren beim Schlagermove Hamburg 2017Becher/WENN.com
Willi Herren beim Schlagermove Hamburg 2017
Willi Herren mit Enkelsohn Emilio-WilliAEDT/WENN.com
Willi Herren mit Enkelsohn Emilio-Willi
Willi Herren mit seinem Sohn StefanoWENN.com
Willi Herren mit seinem Sohn Stefano
Wie schlägt sich Willi als Opa?663 Stimmen
515
Rührend, wie toll er sich um seinen Enkel kümmert!
148
Naja, ein bisschen strenger könnte er schon sein!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de