Aprilscherz oder wirklich alles aus? Germany's next Topmodel-Beauty Sally (17) lässt sich wutenbrannt über ihren Freund Arthur, auch bekannt als Juicy Gay, aus – Grund dafür scheint ein TV-Bericht zu sein, in dem er behauptet hat, dass man die Liebe nicht wegen einer Teilnahme an der Modelshow opfert. Die blonde Schönheit deutet an, dass der Rapper genau das aber getan hat – oder handelt es sich bei der ganzen Aktion nur um einen Aprilscherz?

In der Pro7-Show Red! berichtete die Beauty noch, wie sehr sie ihren Freund während der Dreharbeiten vermisst. Der machte sich aber in der Sendung noch keine Gedanken um die Beziehung: "Ich kann mir niemals vorstellen, dass Sally jemals jemanden anders lieben könnte oder ich jemand anderen." Dann der Schock: Sally postet heute auf Instagram die Trennung: "Wer bei Red! noch sagt: Wer sich wegen Topmodel trennt, hat sich nicht geliebt! Juicy Gay, bitte lösche dich!" Dem Spruch lässt sie in Foto ihres vermeintlichen Ex' folgen, auf dem er schlafend zu sehen ist. Darüber steht geschrieben: "Hoffe, er wacht auf und schämt sich." Klingt ernst – wenn heute nicht der erste April wäre, ein Tag, der weltweit genutzt wird, um andere Menschen ungestraft aufs Korn zu nehmen. Aber macht man über so eine ernste Angelegenheit Scherze?

Vielleicht ist die Trennung also tatsächlich echt und der Zeitpunkt nur sehr ungünstig. Denn ein weiteres Foto zeigt, wie Sally augenscheinlich alle Fotos des Hip-Hoppers löscht. Außerdem schreibt sie unter ein Pärchenfoto auf seinem Account: "Du bist gestorben für mich." Was denkt ihr?

Trennungs-Text von GNTM-SallyInstagram / sally.topmodel.2018
Trennungs-Text von GNTM-Sally
GNTM-Sally löscht die Fotos ihres FreundesInstagram / sally.topmodel.2018
GNTM-Sally löscht die Fotos ihres Freundes
Rapper Juicy GayInstagram / https://www.instagram.com/sally.topmodel.2018/?hl=de
Rapper Juicy Gay
Sind die beiden wirklich getrennt?2253 Stimmen
990
Bestimmt, über so was macht man keine Scherze!
1263
Nein, es ist doch der 1. April!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de