Als Grande Dame der deutschen Film- und Fernsehwelt hinterlässt Ruth Maria Kubitschek (86) ein unverkennbares Lebenswerk. Vor allem in ihren Rollen als Verlegerin in "Kir Royal" und als Ehefrau Spatzl in "Monaco Franze – Der ewige Stenz" ist sie vielen Zuschauern bis heute im Gedächtnis geblieben. 2013 wurde die charismatische Schauspielerin für ihr Schaffen mit dem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet. Seit letztem Jahr ist es still um sie geworden – jetzt verabschiedete sie sich mit einem letzten Statement endgültig von der Öffentlichkeit.

Als die Münchner Abendzeitung neulich bei der gebürtigen Tschechin zu Hause anrief, lauteten deren Worte am Telefon: "Ich mache jetzt für Sie noch diese große Ausnahme. Das wird mein letztes Gespräch für die Öffentlichkeit sein. Ich werde keine Interviews mehr geben. Das war’s!" Sie wolle keine öffentlichen Auftritte mehr haben und auch nicht überall ihren Senf dazugeben müssen, denn das habe sie lange genug getan. Ihr Rückzug ist auch nicht bitter, sondern hat gute Gründe: "Ich bin jetzt 86, wer weiß, wie viel Zeit mir noch bleibt. Aber diese Zeit möchte ich für mich haben", stellte der Film- und Fernsehstar klar.

Mit dem Alter habe die am Bodensee lebende Darstellerin jedoch überhaupt keine Probleme. "Ich habe ein wunderbares, reiches Leben. Es ist schön, alt zu werden. Wenn es mich kratzt, male ich. Selten schaue ich fern. Ich schaue lieber ins Grüne, in meinen Garten", verriet sie.

Ruth Maria Kubitschek bei den Leading Ladies Awards 2013Moni Fellner/Getty Images
Ruth Maria Kubitschek bei den Leading Ladies Awards 2013
Markus Lanz, Ruth Maria Kubitschek and Anna Thalbach bei "Menschen 2013"Sebastian Widmann/Getty Images
Markus Lanz, Ruth Maria Kubitschek and Anna Thalbach bei "Menschen 2013"
Ruth Maria Kubitschek beim Bayerischen Filmpreis 2013Dominik Bindl/Getty Images
Ruth Maria Kubitschek beim Bayerischen Filmpreis 2013
Versteht ihr Ruth Maria Kubitscheks Entscheidung?1219 Stimmen
1179
Absolut. In ihrem Alter hat sie sich den Rückzug gehörig verdient.
40
Schon – allerdings hat sie sich das Leben in der Öffentlichkeit ja selbst ausgesucht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de