Beginnt er nach dem Liebes-Aus jetzt ein neues Leben? Nach zwei gemeinsamen Ehejahren gaben Jennifer Aniston (49) und Justin Theroux (46) ihre Trennung bekannt. Über die Gründe äußerte sich das Paar selbst nie – es wurde jedoch spekuliert, dass der Friends-Star sich einfach nicht mit dem New Yorker Lifestyle ihres Gatten anfreunden konnte. Und genau den scheint sich der Single jetzt zurückzuerobern!

Er schaut nach vorne. Statt sich wegen seiner gescheiterten Ehe zu verkriechen und Trübsal zu blasen, gibt Justin Vollgas und genießt seine neu gewonnene Freiheit. "Er ist wieder in New York. Er trinkt Kaffee mit Freunden, geht Boxen, spaziert mit seinem Hund", verriet ein Insider jetzt im Gespräch mit E!News. Er tue einfach all die Dinge, die er schon in den vergangenen Monaten getan habe. Außerdem unternehme der Produzent unglaublich viel mit Freunden und habe dementsprechend gar keine Zeit, sich den Kopf über die bevorstehende Scheidung zu zerbrechen. In der Gesellschaft seiner nahen Bekannten blühe er sogar richtig auf.

Und wie geht es seiner Ex? Jen kehrte nach der Trennung wohl auch in ihr altes Leben zurück. "Sie macht Yoga und umgibt sich mit Freunden. Ihr Privatleben spannt sie zeitlich ziemlich stark ein", erklärte die Quelle. Außerdem bekomme sie viel Unterstützung aus ihrem näheren Umfeld.

Justin Theroux bei der New York Fashion WeekJohn Lamparski/Getty Images for New York Fashion Week: The Shows
Justin Theroux bei der New York Fashion Week
Jennifer Aniston und Justin TherouxE-Press / Splash News
Jennifer Aniston und Justin Theroux
Jennifer Aniston, HollywoodstarTim P. Whitby/Getty Images
Jennifer Aniston, Hollywoodstar
Was meint ihr: Ist Justin nach der Trennung glücklicher als vorher?224 Stimmen
193
Ja, anscheinend!
31
Nein, er ist bestimmt noch traurig darüber!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de