Sie bleibt für viele die Kindheitserinnerung schlechthin: In den 90er-Jahren wurde Jasmin Wagner (37) als "Blümchen" zum Teenie-Idol. Obwohl die jetzige Theaterschauspielerin seit nunmehr zehn Jahren keinen Hit mehr produziert hat, gerät sie mit ihren alten Liedern wohl nie in Vergessenheit. Auch ihre Freunde erinnern sie gerne an ihre supererfolgreiche Karriere, die sie mit süßen 15 Jahren gestartet hatte. Sie hört ihre "Happy Hardcore"-Lieder sogar noch auf ihrer Mailbox.

In einem Interview mit der Bild verriet sie, ob sie noch unter ihrem Pseudonym bekannt sei und ob sie noch oft damit angesprochen werden würde. "Meine Freunde rufen mich fast jedes Wochenende von 90er-Partys an und grölen mir meine alten Lieder auf die Mailbox. Das amüsiert mich immer sehr!“, erzählt die 37-Jährige schmunzelnd. Sonst würde sie so gut wie nie auf ihren alten Namen angesprochen werden. Wenn es dann doch passiere, scheinen sich immer alle zu freuen – sie erinnere die anderen eben an deren Jugend.

Momentan befindet sich die "Herz an Herz"-Interpretin auf Weltreise und erkundet abwechselnd mit ihrem Ehemann Frank Sippel und einer engen Freundin den Globus: "Ich war im Januar in Mexico in Uxmal und Chinchen Itza, im Februar in Petra in Jordanien, damit wurde für mich ein großer Traum wahr! Nun war ich grade auf dem Machu Picchu in Peru.“

Jasmin Wagner auf ihrer Weltreise in der WüsteInstagram / jasminwagnerofficial
Jasmin Wagner auf ihrer Weltreise in der Wüste
Jasmin Wagner mit einem Kamel in der Wüstenstadt PetraInstagram / jasminwagnerofficial
Jasmin Wagner mit einem Kamel in der Wüstenstadt Petra
Jasmin Wagner auf ihrer Weltreise in PeruInstagram / jasminwagnerofficial
Jasmin Wagner auf ihrer Weltreise in Peru
Kennt ihr noch die alten Songs von Blümchen?628 Stimmen
588
Ja klar! Ich feier ihre Lieder immer noch bei jeder Party.
40
Nein, ich kenne die Hits von ihr gar nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de