Der Kampf um ihre Ehe hat ein bitteres Ende gefunden! Vor wenigen Tagen gab Reality-Sternchen Kendra Wilkinson (32) in ihrer Instagram-Story bekannt, dass sie und ihr Mann, der Ex-Footballprofi Hank Baskett (35), künftig getrennte Wege gehen werden. Seit Wochen kämpfte die zweifache Mutter um ihre Beziehung. Wenige Tage vor dem offiziellen Liebes-Aus zeigte sich das Paar noch einmal zusammen in der Öffentlichkeit. War ihre Ehe schon zu diesem Zeitpunkt am Ende?

Ende März besuchte Kendra mit ihrem Gatten das Baseballspiel ihres gemeinsamen Sohnes Hank (8). Doch wie ein Augenzeuge Radar Online berichtete, herrschte schon da eisige Stimmung zwischen den Eheleuten: "Ihre Körpersprache war furchtbar. Kendra hat kaum mit Hank gesprochen und sah wirklich traurig aus." Dem einstigen Playboy-Bunny sei die Situation sichtlich unangenehm gewesen. Trotzdem schien sie ihr Bestes zu geben, um sich nichts anmerken zu lassen und habe ihren Nachwuchs begeistert angefeuert.

Seit Wochen versetzt die 32-Jährige ihre Follower mit schluchzenden und tieftraurigen Beiträgen auf ihren Social-Media-Kanälen in große Sorge. Immer wieder macht sie sich schwere Selbstvorwürfe. "Ich habe alles getan, was ich konnte. Und es war nicht gut genug", heißt es in einem ihrer zahlreichen Clips.

Kendra Wilkinson und Hank Baskett im Juni 2017Isaac Brekken / Getty Images
Kendra Wilkinson und Hank Baskett im Juni 2017
Hank Baskett und Kendra Wilkinson mit ihren beiden Kindern Hank und Alijahkendra_wilkinson_baskett/Instagram
Hank Baskett und Kendra Wilkinson mit ihren beiden Kindern Hank und Alijah
Kendra Wilkinson, Reality-Starkendra_wilkinson_baskett/Instagram
Kendra Wilkinson, Reality-Star
Glaubt ihr, dass Kendra und Hank auch nach ihrem Ehe-Aus als Familie funktionieren werden?1088 Stimmen
334
Ja, sie werden mit Sicherheit einen Weg finden!
754
Na ja, einfach wird das bestimmt nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de