Die Hochzeit von Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36) rückt immer näher, am 19. Mai werden sich der Royal und die Schauspielerin vor der ganzen Welt das Jawort geben. Doch vor dem großen Tag kommen nun immer mehr kleine Geheimnisse der Bald-Monarchin ans Licht. Andrew Morton, der auch schon die Biografie über Prinzessin Diana (✝36) schrieb, fand nun einiges über die Suits-Darstellerin heraus. Und nicht alle Infos, die der Autor veröffentlicht, dürften Meghan gefallen!

Im November 2017 erzählte die Schauspielerin in ihrem Verlobungsinterview, was sie vor ihrer Bekanntschaft mit Harry von dessen Leben kannte: "Weil ich aus den USA bin und wir dort nicht mit dem gleichen Wissen über die Royals aufwachsen, wusste ich nicht sehr viel über ihn." Doch das scheint nicht ganz zu stimmen – Morton verrät in seinem Buch "Meghan: A Hollywood Princess", was eine ehemalige Freundin von Meghan ihm dazu erzählte. Die Amerikanerin habe bereits im jugendlichen Alter eine große Faszination für die britischen Royals entwickelt – und besonders für die Mutter ihres zukünftigen Ehemanns. So seien Meghan während der Beerdigung von Prinzessin Diana 1997 vor dem Fernseher die Tränen nur so über das Gesicht gelaufen. Ab diesem Tag soll die Hollywood-Schönheit wie besessen von Diana gewesen sein, alles über sie gelesen und sich die Aufnahmen von deren Hochzeit genau angeschaut haben.

Laut dem Biographen behauptete ihre Freundin Ninaki Priddy sogar: "Sie möchte Prinzessin Diana 2.0 werden." Derartige Aussagen dürften Meghan wohl nicht gefallen, schließlich könnten jetzt Menschen denken, dass sie hinter ihrer Beziehung mit Harry vielleicht doch mehr steckt als nur die große Liebe. Die Biografie über Meghan soll am 12. April auf den Markt kommen, also fünf Wochen vor ihrer Hochzeit.

Meghan Markle in LondonChris Jackson / Getty Images
Meghan Markle in London
Prinzessin Diana im Jahr 1997John Stillwell/AFP/Getty Images
Prinzessin Diana im Jahr 1997
Prinz Harry und Meghan Markle bei ihrem Verlobungs-FotoshootingDaniel Leal-Olivas/AFP/Getty Images
Prinz Harry und Meghan Markle bei ihrem Verlobungs-Fotoshooting
Glaubt ihr auch, dass Meghan die neue Diana werden will?3183 Stimmen
1961
Ja, das kann ich mir irgendwie schon gut vorstellen. Das ist schon alles sehr verdächtig!
1222
Nein, das glaube ich nicht. Sie macht ihr eigenes Ding!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de