Es ist etwa eineinhalb Jahre her, dass sich Pietro (25) und Sarah Lombardi (25) getrennt haben, und das ziemlich öffentlich. Von der einstigen Schlammschlacht merkt man bei den beiden Sängern heute allerdings nichts mehr. Ihrem Söhnchen Alessio (2) zuliebe haben sich die ehemaligen Turteltauben zusammengerauft und gehen wieder vertrauter miteinander um. Jetzt verriet Pietro, wie eng die Beziehung der beiden mittlerweile ist: Sarah übernachtet sogar manchmal bei ihm!

Das erzählte der DSDS-Sieger jetzt in einem Interview mit dem Magazin OK!. Dabei machte er aber sofort klar: alles rein platonisch. "Sie hat ihr Zimmer, ich habe mein Zimmer." Das Ex-Paar verbringt durch den gemeinsamen Sohn einfach viel Zeit miteinander und versteht sich dabei offenbar sehr gut. "Manchmal sagt auch sie: 'Hey, ich möchte bei dir sein.' Und dann kommt sie mit dem Kleinen und wir chillen den ganzen Tag", erklärte der 25-Jährige.

Noch kurz nach der unschönen Trennung wäre so eine innige Bindung wahrscheinlich undenkbar gewesen. "Die Anfangszeit war sehr schwierig. Aber man muss sich zusammenreißen. Wir haben ein gemeinsames Kind", meinte Pietro.

Pietro Lombardi bei "Let's Dance"Florian Ebener/Getty Images
Pietro Lombardi bei "Let's Dance"
Sarah und Pietro Lombardi mit Söhnchen AlessioInstagram / sarellax3
Sarah und Pietro Lombardi mit Söhnchen Alessio
Sarah und Pietro Lombardi bei den InTouch-AwardsMathis Wienand/Getty Images for InTouch
Sarah und Pietro Lombardi bei den InTouch-Awards
Hättet ihr nach der Trennung gedacht, dass Pietro und Sarah sich noch mal so gut verstehen?11505 Stimmen
6146
Ja, Alessio zuliebe mussten sie sich schließlich zusammenraufen
5359
Nein, dafür war die Trennung einfach zu heftig


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de