Sie müssen auf ihre Liebsten verzichten! Bis zu zehn Stunden Training am Tag, Kostümproben, die Livesendung und Co. – Let's Dance verlangt den Profis einiges ab. Im Promiflash-Interview berichtete der bereits ausgeschiedene Coach Vadim Garbuzov (30) von den negativen Seiten: "Es gibt keine Zeit für Familie oder für nichts. Man lebt in dieser 'Let's Dance'-Welt während dieser Show." Sie alle bräuchten Familienmitglieder und Partner, die dafür Verständnis zeigen. Schließlich vergehen von der ersten Show bis zum Finale vier Monate, in der sich die Gedanken der Sportler immer nur um die Sendung drehen.

Vier Monate: "Let's Dance"-Stars haben keine Zeit für FamilyFlorian Ebener/Getty Images


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de