Teil zwei nach 12 Jahren Pause? So lange ist es her, dass Anne Hathaway (35) in ihrer Rolle als Journalistin unter Meryl Streep (68) als eiskaltem Vorstand eines Modemagazins leiden musste – "Der Teufel trägt Prada" gilt noch heute als DER einflussreichste Fashion-Film seines Jahrzehnts! In keinem anderen Streifen kamen bis heute so teure und exquisite Modemarken vor, wie in der romantischen Komödie von 2006. Darstellerin Emily Blunt (35) verkündete jetzt, einem zweiten Teil des Kultfilms nicht abgeneigt zu sein.

Das verriet die Ehefrau von John Krasinski (38) in der Late Night-Show von Seth Meyers (44): "Ich meine, das wäre ein Traum!" Kein Wunder, markierte der Streifen doch ihren großen Durchbruch in Hollywood. Außerdem lernte sie am Set Schauspieler Stanley Tucci (57) kennen, der über Emily wiederum deren Schwester Felicity Blunt kennen und lieben lernte. Die beiden heirateten 2012.

Die Rolle der modischen und ehrgeizigen Magazinchefin, die von Meryl verkörpert wird, beruht übrigens gerüchteweise auf Anna Wintour (68), Chefin der Vogue. Sie wurde zwar nicht zur Premiere geladen, aber erschien laut imdb.com bei einem Test-Screening von Kopf bis Fuß in Prada gekleidet. Würdet ihr euch einen zweiten Teil wünschen? Stimmt ab!

Szene aus "Der Teufel trägt Prada"Everett Collection, Actionpress
Szene aus "Der Teufel trägt Prada"
Felicity Blunt und Stanley Tucci bei einem Filmscreening im Guggenheim MuseumMichael Loccisano/Getty Images
Felicity Blunt und Stanley Tucci bei einem Filmscreening im Guggenheim Museum
Vogue-Chefredakteurin und Herausgeberin Anna WintourGetty Images / Julian Finney
Vogue-Chefredakteurin und Herausgeberin Anna Wintour
Würdet ihr euch "Der Teufel trägt Prada 2" wünschen?827 Stimmen
773
Ja, ich liebe den ersten Teil!
54
Nein, die Story ist auserzählt


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de