Mausert sie sich zur Favoritin? In der vergangenen Let's Dance-Folge lieferte Barbara Meier (31) punktetechnisch ihren besten Auftrit ab. Zusammen mit ihrem Tanzpartner Sergiu Luca (35) legte das Model in der TV-Show einen spektakulären Paso Doble auf das Parkett. Von ihrer guten Leistung war die ehemalige GNTM-Gewinnerin jedoch selbst überrascht: Barbara hatte überhaupt nicht mit so einer hohen Punktzahl gerechnet!

Für die rothaarige Beauty ist jeder Tanz eine Herausforderung, Im Promiflash-Interview gab die 32-Jährige zu, dass sie sich oft unsicher sei, ob bei ihren Performances der Funke zum Publikum und zu den Juroren überspringe. "Wenn man dann aber hört, wie viele Punkte es sind, und dass man die Emotionen der Jury erreicht hat, ist das unbeschreiblich", erzählte das Model. Mit ihren insgesamt 26 Punkten stand die gebürtige Ambergerin in der vergangenen Sendung auf dem ersten Tabellenplatz.

Doch erst nach der Generalprobe konnte die ehemalige Germany's next Topmodel-Siegerin eine derart gute Leistung abrufen. Im Promiflash-Gespräch verriet sie ihre Taktik für den atemberaubenden Auftritt: "Ich hab mich für zwei Stunden zurückgezogen und mir einige Momente in meinem Leben in Erinnerung gerufen, die mich aggressiv gemacht haben."

Barbara Meier und Sergiu LucaInstagram / sergiuluca_
Barbara Meier und Sergiu Luca
Sergiu Luca und Barbara Meier bei "Let's Dance"Florian Ebener/Getty Images
Sergiu Luca und Barbara Meier bei "Let's Dance"
Barbara Meier in der Auftaktshow von "Let's Dance"Lukas Schulze/Getty Images
Barbara Meier in der Auftaktshow von "Let's Dance"
Glaubt ihr, Barbara schafft es weit bei "Let's Dance"?201 Stimmen
172
Ja, auf jeden Fall!
29
Das wird sich noch zeigen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de