Was für ein Theater! Während Topmodel Barbara Meier (31) und Profitänzer Sergiu Luca (35) in der zweiten Show von Let's Dance noch mit einem Rumba über die Bühne hüpften, drehte sich diese Woche für sie alles um den spanischen Paso Doble-Tanz. Zu den dramatischen Klängen von Carmina Buranas "O Fortuna" wirbelten sich die beiden über die Bühne – und rissen die Jury vom Hocker!

Jorge Gonzalez (50) machte schon bei den ersten Schritten der in Leder gehüllten Kandidaten große Augen: "Das war heute dein bester Auftritt bisher", zaubert der Strahlemann auch Barbara ein riesengroßes Lächeln ins Gesicht. Auch Motsi Mabuse (36) war von dem Paar ganz fasziniert: "Man ist gefangen in der Bewegung und man spürt das mit euch. Es hat sehr viel Spaß gemacht", kommt sie aus dem Schwärmen kaum noch heraus. Selbst Kritikernase Joachim Llambi (53) war von der Leistung der rothaarigen Beauty hin und weg: "Ich hoffe, dass du in den nächsten Wochen deine Ausstrahlung und Mimik auch immer passend zu dem Tanz hast, wie du es heute auch gemacht hast."

Barbaras Ehrgeiz hat sich gelohnt: Letzte Woche konnte die selbst ernannte "Streberin" nur 17 Punkte einsacken. Heute konnte sie sich dagegen über satte 26 Punkte freuen. "Es dauert, bis man lernt, sich in die Musik hereinzufühlen", platzte sie fast vor Stolz.

Barbara Meier und Sergiu Luca bei "Let's Dance"Florian Ebener/Getty Images
Barbara Meier und Sergiu Luca bei "Let's Dance"
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi, "Let' Dance"-JuryAndreas Rentz/Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi, "Let' Dance"-Jury
Barbara Meier bei der großen "Let's Dance"-KennenlernshowLukas Schulze/Getty Images
Barbara Meier bei der großen "Let's Dance"-Kennenlernshow
Wie fandet ihr den Auftritt?283 Stimmen
247
Total super!
36
Ich fand ihn okay.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de