Griff Verona Pooth (49) einmal mehr zu tief in den Photoshop-Pott? Aktuell gruselt die 49-Jährige mit einem ziemlich glatt gebügelten Selfie auf Instagram – und die Fans reagierten entsetzt: Geht es nach denen, übertreibt es die Moderatorin aktuell mit Filtern und Bildbearbeitung. "Wer ist das? Auf jeden Fall nicht du" oder "Warum jagst du deine Bilder durch mindestens drei Bearbeitungs-Apps durch? Das hast du nicht nötig” waren nur zwei der kritischen Kommentare. Veronas Reaktion auf die Kritik? Sie postete als Nächstes einfach ein ganz natürliches Foto – ohne Beauty-Filter und Co.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de