"Steig. Nicht. Aus!" treibt den Zuschauer auf den Rand des Kinositzes! Der Action-Streifen des deutschen Regisseurs Christian Alvart dreht sich um einen Vater, der mit seinen Kindern im Auto durch Berlin rast. Unter den Sitzen befindet sich eine Bombe, der Vater (Wotan Wilke Möhring, 50) wird erpresst. Steigt eine Person aus dem Wagen, geht der in die Luft. Doch die Polizei denkt, das Familienoberhaupt selbst sei der Täter. Hochkarätig besetzt mit Wotan, Hannah Herzsprung (36), Christiane Paul (44), Fahri Yardim und Emily Kusche (16) wurde der Action-Kracher in der Landeshauptstadt Berlin gedreht. Der "Fall 39"-Regisseur sperrte dafür sogar den ganzen Gendarmenmarkt, um zu zeigen: Deutsche können nicht nur leise Dramen, sondern es auch richtig krachen lassen, wie er Promiflash auf der Weltpremiere verriet: "Ich hoffe, dass sie ein bisschen durchgeschwitzt sind. Es ist ja vor allem ein Film, der spannend sein soll und mitreißen soll."

"Steig. Nicht. Aus!": Dieser Film legte Teile Berlins lahm!Splash News


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de