Eine ungewöhnliche Kombi für einen guten Zweck! Kesha (31) und Bob Dylan (76) sind jetzt tatsächlich gemeinsam auf einem Album zu finden. Die Sängerin und die preisgekrönte Songwriter-Legende haben allerdings kein Duett aufgenommen, mit dem sie die Fans überraschen könnten. Stattdessen bringen die beiden nun mit anderen Künstlern eine CD auf den Markt: Mit ihren Tracks wollen die Popstars gleichgeschlechtliche Liebespaare unterstützen.

Das Album "Universal Love: Wedding Songs Reimagined" enthält sechs Lieder – klassische Hochzeits-Titel, die von den Musikern mit leicht angepasstem Text neu aufgenommen wurden. So singt Kesha den Janis Joplin-Song "I Need A Man To Love" nun als "I Need A Woman To Love" an eine Frau, um lesbische Couples zu repräsentieren. Bob Dylan interpretiert "She's Funny That Way" als Liebeslied an einen Mann. Neben den beiden Musikern sind auch Bloc Party-Sänger Kele Okereke (36), Valerie June, Zooey Deschanels (38) Exmann Benjamin Gibbard und Kristen Stewarts (28) Ex St. Vincent (35) vertreten – ein Mix aus hetero- und homosexuellen Sängern.

Der Grund für das Projekt: Die meisten Liebeslieder sind für die Konstellation "Mann liebt Frau" gesungen, während explizit erwähnte Gefühle zwischen zwei Männern oder zwei Frauen eher selten in Lovesongs auftauchen. "Wenn wir Musik als etwas sehen, dass Menschen zusammenbringt, sollten diese beliebten Titel dann nicht für alle offen sein?", erklärte Tom Murphy, einer der Produzenten des Albums, der New York Times. In den USA sind gleichgeschlechtliche Ehen seit 2015 gesetzlich möglich, Deutschland zog erst im vergangenen Jahr nach.

Kesha bei den Grammy Awards 2018Kevin Winter / Getty Images
Kesha bei den Grammy Awards 2018
St. Vincent bei den Oscars 2018Kevork Djansezian / Getty Images
St. Vincent bei den Oscars 2018
Kele Okereke, MusikerJason Merritt/Getty Images for Bethesda
Kele Okereke, Musiker
Was haltet ihr von dem Projekt?94 Stimmen
79
Richtig coole Idee!
15
Nicht schlecht, aber nichts für mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de