Das hatten sich die Ladys sicherlich anders vorgestellt. Jessica Paszka (27) und Chethrin Schulze (25) machten jetzt die ECHO-Verleihung unsicher und hatten sich natürlich im Vorfeld um die passenden Outfits für die Preisverleihung gekümmert. Doch manchmal kommt eben alles anders, als man denkt! "Ich hatte ein richtig schickes, tolles, 10.000 Euro teures Designerkleid und der Reißverschluss hakte schon so ein bisschen, ohne dass ich es anhatte. Dann haben wir es so probiert zuzumachen. Es ging nicht zu", verriet Chethrin im Promiflash-Interview. Und auch bei Jessi, die unter ihrem schwarzen Blazer tief blicken ließ, lief nicht alles reibungslos: "Ich hab eigentlich tatsächlich vorgehabt, mehr drunter anzuziehen, das Oberteil ist mir kaputt gegangen und deshalb wurde es nur der Bustier."

Fashion-Fail beim ECHO: Improvisation bei Jessi & ChethrinBecher/WENN.com; Instagram / chethrin_official


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de