Sie haben ihr Bestes gegeben, für den ersten Platz hat es in diesem Jahr aber nicht ganz gereicht. Nachdem sich Kathrin Menzinger (29) und Vadim Garbuzov (30) mit ihren Promitanzpartnern Heiko Lochmann (18) und Tina Ruland (51) schon in den ersten Wochen der elften Staffel Let's Dance verabschieden mussten, ging es für sie am Samstag gleich zum nächsten Wettkampf – und zwar auf internationaler Ebene! Bei der WDC-Weltmeisterschaft traten sie erneut in der Kür Latein an – und holten Silber!

Ihr Traum vom sechsten WM-Sieg hintereinander hat sich damit leider nicht erfüllt. Via Social Media hielten die beiden Zuschauerlieblinge ihre Fans den ganzen Tag über auf dem Laufenden und betonten kurz nach dem ersten Durchgang, ein gutes Gefühl zu haben. Ein bisschen enttäuscht sind sie mit dem zweiten Platz des Siegertreppchens daher schon – genau das macht die beiden ehrgeizigen Sportler aber aus, wie Kathrin in ihrer Instagram-Story betont: "Bin ich zufrieden mit dem Ergebnis? Nein. Aber. Ich bin zufrieden mit unserer Performance und die Resonanz von Publikum und euch sagt eh alles." Für das Tanzpaar sei die Akzeptanz einer Niederlage der Weg zum nächsten Gewinn.

Kathrin und Vadim waren übrigens nicht die einzigen "Let's Dance"-Stars, die sich dem Wettkampf gestellt haben. Auch Katja Kalugina (24), die in der Show mit Heikos Zwillingsbruder Roman (18) tanzt, ging mit ihrem Tanzpartner als eines von 24 Paaren an den Start.

Beatrice Richter und Vadim Garbuzov bei "Let's Dance" 2015
Getty Images
Beatrice Richter und Vadim Garbuzov bei "Let's Dance" 2015
Thomas Rath und Kathrin Menzinger
Getty Images
Thomas Rath und Kathrin Menzinger
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance"
Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance"
Könnt ihr verstehen, dass die beiden enttäuscht sind?1639 Stimmen
1386
Na klar, wer wäre das denn nicht?!
253
Nein! Sie können absolut stolz auf sich sein, sie sollten sich über den zweiten Platz einfach nur freuen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de