Ein Skandal jagt bei ihm den nächsten. Nachdem die Affäre von Donald Trump (71) mit der Pornodarstellerin Stormy Daniels (39) ans Licht der Öffentlichkeit geriet, könnte der US-Präsident nun erneut in Erklärungsnot geraten. Denn angeblich hatte er während seiner Ehe mit seiner zweiten Frau Ivana Trump (69) ein folgenschweres Techtelmechtel: In den Achtzigern soll der Immobilienmogul ein uneheliches Kind mit einer anderen gezeugt haben.

Wie der New Yorker berichtet, habe das Verlagshaus A.M.I., das unter anderem den "National Enquirer" herausgibt, die Exklusivrechte an der Geschichte zu Beginn von Trumps Wahlkampf 2016 von einem ehemaligen Angestellten Trumps für 30.000 Dollar gekauft. Der Mann, der im Trump Tower als Portier arbeitete, behauptete, der mächtigste Mann der Welt habe sich mit einer Mitarbeiterin eingelassen. Das Ergebnis der Liaison sei heute knapp 30 Jahre alt und lebe in Kalifornien. Der vermeintliche Informant soll sogar einen Lügendetektortest zu der Story bestanden haben, veröffentlicht wurde diese dennoch nie.

Jetzt werden Stimmen laut, dass es sich dabei um einen Vertuschungsskandal handele. Der Geschäftsführer des Verlags, David Pecker, soll ein enger Freund des heutigen US-Präsidenten sein. Mehrere Mitarbeiter von A.M.I., die anonym bleiben wollen, sollen dem New Yorker bestätigt haben, dass sie die Anweisung bekommen hätten, nicht weiter in der Angelegenheit nachzuforschen. Einer behauptet: "Es besteht kein Zweifel, dass das ein Gefallen für Trump war, um weiterhin seine Geheimnisse zu hüten."

Ivana und Donald Trump 1989SWERZEY/AFP/Getty Images
Ivana und Donald Trump 1989
Donald Trump bei einem Meeting im Weißen HausNICHOLAS KAMM / Kontributor
Donald Trump bei einem Meeting im Weißen Haus
David Pecker, CEO von A.M.I.Brian Ach/Getty Images for Take A Shot!)
David Pecker, CEO von A.M.I.
Was meint ihr: Ist etwas an den Gerüchten um ein uneheliches Kind von Donald Trump dran?750 Stimmen
705
Ja, das glaube ich schon.
45
Nein, der frühere Mitarbeiter wollte nur Geld für diese Story haben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de