Jedes Jahr versammelt sich alles, was Rang und Namen hat, auf dem berühmten Coachella Valley Music And Arts Festival in der kalifornischen Wüste um Palm Springs. Zum enormen Starauflauf gehören neben Hollywoodsternchen, Influencern und Musiklegenden selbstverständlich auch Supermodels. Eines davon scheint dieses Mal wohl ein bisschen über die Strenge geschlagen zu haben: Victoria's Secret-Schönheit Taylor Hill (22) musste betrunken vom Festival-Gelände verfrachtet werden.

TMZ veröffentlichte jetzt ein Video von Samstag, in dem die bereits leicht beschwipste Taylor zu erkennen ist, wie sie, umringt von ihren Freunden, unterwegs zum Beyoncé-Konzert ist. "Beyoncé, ich liebe dich", schrie die Beauty lauthals. Wenige Stunden später und offensichtlich nach ein paar alkoholischen Erfrischungsgetränken mehr war die 22-Jährige deutlich weniger euphorisch: Von drei männlichen Begleitern wurde sie in nahezu bewusstlosem Zustand von der Festival-Wiese fortgetragen. Ihre Kumpels versuchten zwar noch, den Queen Bey-Fan vom Blitzlichtgewitter der Paparazzi zu verdecken. Ganz gelingen mochte ihnen das jedoch nicht. Behutsam legten sie Taylor in ein Auto. Ein Krankenwagen musste letztendlich aber nicht gerufen werden.

2013 startete die gebürtige US-Amerikanerin ihre erfolgreiche Karriere als Fotomodell. Nachdem sie zunächst für die Unterwäschekette Intimissimi posierte und sich für Forever 21 und H6M ablichten ließ, läuft sie seit 2015 als einer der Engel in den Victoria's-Secret-Shows mit.

Coachella Valley Music and Arts Festival 2018AO
Coachella Valley Music and Arts Festival 2018
Taylor Hill bei  einer NFL-VeranstaltungChristopher Polk/Getty Images
Taylor Hill bei einer NFL-Veranstaltung
Taylor Hill bei der Paris Fashion WeekPascal Le Segretain/Getty Images
Taylor Hill bei der Paris Fashion Week
Was haltet ihr von Taylors kleinem Zwischenfall auf dem Coachella?1142 Stimmen
831
Kann doch mal passieren. Sie wird darüber lachen können.
311
Sehr unangenehm. Einer öffentlichen Person sollte so etwas nicht passieren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de