Wie hat sie diesen Schicksalsschlag verkraftet? In der vergangenen Woche hatte Barbara Meier (31) eine Let's Dance-Pause eingelegt. Nicht etwa eine Verletzung war der Grund, sondern ein Todesfall in ihrer Familie. Ihre Oma, die ebenfalls Barbara Meier hieß, war im Alter von 90 Jahren verstorben. In der Sendung am vergangenen Freitag hatte ihr Tanzpartner Sergiu Luca (35) ein erstes Update zu ihrem Zustand gegeben. Jetzt meldet sich das Model zum ersten Mal selbst bei seinen Fans!

Auf Instagram bedankt sich die 31-Jährige für die zahlreichen Beileids-Nachrichten. Die Schauspielerin sei total überwältigt gewesen, in dieser traurigen Situation so viel Beistand bekommen zu haben. Aus diesem Zuspruch habe sie viel Kraft gewinnen können. Die Germany's next Topmodel-Siegerin von 2007 gibt außerdem einen Einblick in ihre Gefühlswelt: "Ehrlich gesagt, wäre es gelogen, wenn ich sagen würde, dass es mir gut geht."

Die Bayerin wird nichtsdestotrotz am Freitag bei "Let's Dance" zu sehen sein und hat das Training mit Sergiu wieder aufgenommen. Die Vorbereitungen für die fünfte Liveshow seien eine willkommene Ablenkung, die sie auf andere Gedanken bringt. Barbara macht weiter, ihre geliebte Großmutter hätte es wohl so gewollt: "Sie hat sich auf die Tänze gefreut. Sie tanzt immer in meinem Herzen mit. Ich versuche, ihre Lebensfreude in mir weiterleben zu lassen."

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de.

Barbara Meier, Teilnehmerin der elften "Let's Dance"-StaffelMG RTL D / Arya Shirazi
Barbara Meier, Teilnehmerin der elften "Let's Dance"-Staffel
Barbara Meier in der Auftaktshow von "Let's Dance"Lukas Schulze/Getty Images
Barbara Meier in der Auftaktshow von "Let's Dance"
Sergiu Luca und Barbara Meier beim TrainingInstagram / sergiuluca_
Sergiu Luca und Barbara Meier beim Training
Wie findet ihr, dass Barbara am Freitag wieder bei "Let's Dance" mitmacht?490 Stimmen
80
Sie sollte sich lieber Zeit für sich und ihre Familie nehmen.
410
Die Show ist sicher eine tolle Ablenkung und außerdem tanzt sie ja für ihre Omi.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de