Jedes Jahr hat ein Catwalk-Girl der Top Ten von Germany's next Topmodel die Chance, das neue Werbegesicht des Markenrasierers Venus zu werden. In der kommenden Folge müssen sich Heidi Klums (44) Schützlinge mit ihren Beinen in Szene setzen und den Kunden von sich überzeugen. Nur eine hat offenbar den Auftrag nicht so ganz verstanden: Model-Anwärterin Toni (18) kommt mit unrasierten Beinen zum Casting!

Im Trailer zur kommenden Episode werden die verbliebenen zehn Kandidatinnen zum Venus-Casting gerufen. Alle Girls sind topvorbereitet und wollen ihre langen Stelzen in Bestform zeigen. Allerdings fällt Toni für diesen Job etwas aus der Reihe. "Ich habe meine Beine noch nie rasiert, aber das ist bisher noch keinem aufgefallen", gibt sie vor der Kamera zu. Zu allem Übel vergisst die Stuttgarterin auch noch, ihre Gliedmaßen bei dieser Challenge zu präsentieren. Teamcoach Thomas Hayo ist von der ganzen Aktion nicht so begeistert und schüttelt nur verständnislos den Kopf.

Ob sich die 18-Jährige damit ins Aus katapultiert hat? Immerhin konnte die Laufstegschönheit schon Erfahrungen bei einem Musikvideo-Dreh sammeln. Außerdem hat sie bei Werbespots für einen Schuh- und Mode-Online-Händler mitgewirkt. Glaubt ihr, Toni hat das Zeug für den Venus-Job trotz unrasierter Beine? Stimmt ab!

Toni, "Germany's next Topmodel"-Kandidatin 2018Instagram / toni.topmodel.2018
Toni, "Germany's next Topmodel"-Kandidatin 2018
Toni, GNTM-Kandidatin 2018Instagram / toni.topmodel.2018
Toni, GNTM-Kandidatin 2018
Toni, GNTM-Kandidatin 2018Instagram / toni.topmodel.2018
Toni, GNTM-Kandidatin 2018
Glaubt ihr, Toni bekommt trotz unrasierter Beine den Venus-Job?5460 Stimmen
2478
Ja, sie kann die Beine immer noch rasieren!
2982
Nein, das ist für so etwas echt ein No-Go!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de