Steht in der kommenden Folge die Siegerin fest? Bei Germany's next Topmodel geht es schnurstracks auf die Zielgerade zu, denn nur noch zehn Mädels sind im Rennen. Nach dem Aus von Bruna (24) und Victoria (19) wartet in der elften Folge auf die verbliebene Truppe ein wichtiger Kundentermin für Gillette Venus. TV-Spots und vieles mehr: Wer diesen Job bekommt, dürfte sich ziemlich sicher über einen Platz im Finale freuen!

Gute Chancen hat wahrscheinlich Toni (18). Schließlich drehte die 18-Jährige bereits Werbevideos für einen Schuh- und einen Mode-Online-Händler. Die Stuttgarterin begeisterte zuletzt auch den deutschen Sänger Wincent Weiss (25) und hat einen Gastauftritt im Musikclip zu seiner Single "An Wunder". Pia (22), Sara und Sally (17) konnten ebenfalls unter Beweis stellen, dass sie nicht nur auf Fotos gut aussehen. Oder entscheidet sich das Unternehmen für ein ganz anderes Mädchen? Klaudia (21), Trixi (18) und Julianna (20) waren bei der Beauty-Messe GLOW in Dortmund bereits im Einsatz für die Rasierer-Marke.

Ein Blick in vergangene Staffeln zeigt: Wer das Gesicht für die Rasierer-Werbung wird, dem ist mindestens der Einzug in die Top 5 oder eine noch bessere Platzierung sicher. Céline Bethmann (19), Vanessa Fuchs (22), Luisa Hartema (23) oder Alisar Ailabouni (29) holten sich am Ende nicht nur den Mega-Deal, sondern auch den Titel "Germany's next Topmodel".

Toni, GNTM-KandidatinInstagram / toni.topmodel.2018
Toni, GNTM-Kandidatin
Julianna und Trixi bei der GLOW in DortmundInstagram / trixi.topmodel.2018
Julianna und Trixi bei der GLOW in Dortmund
GNTM-Kandidatin Céline BethmannCinamon Red/WENN.com
GNTM-Kandidatin Céline Bethmann
Wer sollte den Mega-Job bekommen?3665 Stimmen
357
Christina
55
Jennifer
391
Julianna
720
Klaudia
542
Pia
48
Sally
210
Sara
388
Toni
781
Trixi
173
Zoe


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de