Was für ein heißer Feger er doch ist! Trotz seiner kürzlichen Trennung von Selena Gomez (25) scheint Justin Bieber (24) derzeit sein Leben in vollen Zügen zu genießen. Beim Coachella-Festival feierte der Musiker vergangenes Wochenende mit seinen Freunden, schlug im Netz ausgiebig seine Trommel und präsentierte sich mit farbenfrohen Klamotten. Sein neuester Social-Media-Look hingegen ist weniger farbenfroh, dafür lasziv: Im Mini-Kleid und mit langer Mähne schaut er verführerisch in die Kamera – aber ist ER es überhaupt oder ist es doch seine "Schwester"?

Auf seinem Instagram-Account veröffentlichte der "Sorry"-Interpret jetzt einen interessanten Schnappschuss. Auf einem kurvigen Frauen-Body inklusive langer blonder Mähne sitzt doch tatsächlich der hübsche Kopf des 24-Jährigen. "Darf ich vorstellen, meine Schwester Rachel Bieber!", textete er dazu – und sorgte bei seinen Fans für zahlreiche Lachkrampf-Kommentare. Aber hat sich der Biebs tatsächlich in ein Kleid gezwängt und sich eine üppige Oberweite angefuttert?

Eher nicht – denn bei diesem witzigen Anblick handelt es sich um eine Fotomontage. Auf dem Original-Pic strahlt Megastar Beyoncé (36) bei einem Album-Release in die Kamera. Damit scheint sie Justin wohl inspiriert zu haben – denn der setzte dem weiblichen Körper kurzerhand sein sympathisches Lächeln auf. Habt ihr erkannt, dass es sich eigentlich um Queen Bey und nicht um den Kanadier handelt? Stimmt in unserer Umfrage ab.

Justin Bieber und seine Freunde beim Coachella-Festival 2018Instagram / justinbieber
Justin Bieber und seine Freunde beim Coachella-Festival 2018
Justin Bieber unterwegs zum TrainingSplash News
Justin Bieber unterwegs zum Training
Beyoncé bei der Release-Party ihres Albums "Beyoncé"Jamie McCarthy/ Getty Images
Beyoncé bei der Release-Party ihres Albums "Beyoncé"
Habt ihr in Justins Photoshop-Bastelei direkt Beyoncé erkannt?347 Stimmen
150
Na klar, dieses Foto kenne ich!
197
Nee, gar nicht. Justin ist einfach der Witzigste!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de