Maurice Cassian, der 13-jährige Sohn des DSDS-Jurors Dieter Bohlen (64) und seiner Ex Estefania Küster (38) ist – ganz wie der Papa – eine richtige Rampensau. Zurzeit befindet er sich auf dem besten Weg, eine erfolgreiche Influencer-Karriere hinzulegen. Sein YouTube-Kanal hat schon über 20.000 Follower und auch auf Instagram ist der Bohlen-Spross mit fast 4000 Abonnenten bereits ein echter Hit. Seine Reichweite nutzt der Schüler jetzt, um ein Zeichen gegen Diskriminierung zu setzen.

In seiner Instagram-Story wollte der Teenager eine wichtige Botschaft loswerden. "In den Medien wird ein Gesellschaftsbild idealisiert, das dir vorschreibt, wie du auszusehen hast. Und wenn du dich nicht daran hältst, wirst du nicht akzeptiert. Mir ist das aber egal. Alles, was zählt, ist, dass du ein guter Mensch bist", erklärte Maurice. Herkunft und sexuelle Orientierung spielen für den selbstbewussten Internet-Star keine Rolle. Kurzerhand startet der Spross des Poptitans eine Aktion, mit der er seine Mitschüler auf die Probe stellen will: "Heute lackiere ich meine Fingernägel und morgen gehe ich damit in die Schule. Das ist ein Test, um zu sehen, wer wirklich zu dir hält oder wer anfängt, sich über dich lustig zu machen."

Mit diesem Statement beweist der Jugendliche, dass er für sein junges Alter schon sehr reif ist. Was Dieter wohl über die Aktion seines Schützlings denkt? Der sechsfache Papa hat gerade alle Hände voll zu tun, denn vergangenen Freitag begannen die Live-Shows der fünfzehnten DSDS-Staffel.

Maurice Cassian Bohlen, YouTube-StarMaurice Cassian Bohlen
Maurice Cassian Bohlen, YouTube-Star
Maurice Cassian Bohlen, Sohn von Dieter BohlenMaurice Cassian Bohlen
Maurice Cassian Bohlen, Sohn von Dieter Bohlen
Dieter Bohlen, DSDS-JurorFlorian Ebener/Getty Images
Dieter Bohlen, DSDS-Juror
Was haltet ihr von der Maurices Test?4999 Stimmen
4348
Coole Aktion! Er trifft es auf den Punkt.
651
Überhaupt nicht spannend! Als ob lackierte Nägel so krass wären!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de