Das Halbfinale war für sie zum Greifen nah. Gestern Abend fand die zweite Liveshow der 15. Staffel DSDS statt, in der Michel Truog (26), Michael Rauscher (20), Mario Turtak, Marie Wegener (16), Janina El Arguioui (30), Lukas Otte (20), Mia Gucek (25) und Giulio Arancio ihr Glück mit ihren Lieblingssongs versuchten. Für Giulio und Mario reichte es nicht. Doch wie geht es den beiden ausgeschiedenen Kandidaten nach dem Aus?

Promiflash traf Mario vor Ort im Studio und der 25-Jährige reagierte ziemlich überraschend: "Also wenn ich ehrlich bin, bin ich nicht so traurig, weil ich mich erstens auf meine Tochter freue. Zweitens habe ich hier viel bewiesen und habe Deutschland gezeigt, dass ich doch etwas kann." Er war stolz, unter die letzten acht Teilnehmer gekommen zu sein. Man werde noch von ihm hören.

Giulio war deutlich geknickter, doch er hat die Entscheidung des Publikums akzeptiert: "Mir geht es gut soweit. Klar ist man traurig, dass man nicht mehr dabei ist." Er habe viele Erfahrungen sammeln können. Der 25-Jährige schmiedete bereits große Pläne für die Zukunft, er wolle ebenfalls an seiner Karriere weiter arbeiten.

Die DSDS-Kandidaten in der zweiten ShowFlorian Ebener/Getty Images
Die DSDS-Kandidaten in der zweiten Show
Mario Turtak bei seinem DSDS-Auftritt in KölnFlorian Ebener/Getty Images
Mario Turtak bei seinem DSDS-Auftritt in Köln
Moderator Oliver Geissen und Kandidat Giulio Arancio bei DSDSFlorian Ebener/Getty Images
Moderator Oliver Geissen und Kandidat Giulio Arancio bei DSDS
Über welches DSDS-Aus seid ihr trauriger?1734 Stimmen
483
Schade, dass Mario gehen musste.
1251
Ich vermisse Giulio jetzt schon!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de