Am Samstag mussten sich die diesjährigen Kandidaten von DSDS in ihrer zweiten Liveshow beweisen. Unter dem Motto "Lieblingssong" ging es darum, nicht nur Dieter Bohlen (64), Carolin Niemczyk (27), Ella Endlich (33) und Mousse T. (51), sondern auch das Publikum umzuhauen. Ausgerechnet Powerfrau Janina El Arguioui (30) fiel die Vorbereitung für ihren Auftritt besonders schwer. Gegenüber Promiflash verriet sie sogar: Sie hätte beinahe das Handtuch geworfen!

Inmitten eines heftigen Clinchs mit DSDS-Mitkandidat Giulio Arancio hatte das Goldkehlchen vergangene Woche den Song "Respect" von Aretha Franklin vorzubereiten. Der fehlende Respekt in der Casting-Hütte hatte der Brünetten dabei aber zu schaffen gemacht. Sie sei stolz, nach dieser schwierigen Woche überhaupt den Schritt auf die Bühne gewagt zu haben, denn nur einen Tag zuvor hatte sie tatsächlich bereits die Koffer gepackt: "Das war gestern Fakt. Ich habe beim Singen geheult, beim Tanzen geheult, weil das so in mir drinnen saß. [...] Ich habe auf jeden Fall daran gedacht, aufzuhören und jetzt überhaupt nicht mehr", freute Janina sich im exklusiven Interview nach der Show.

Die 30-Jährige ist total happy, dass sie Jury und Publikum trotz ein paar falscher Töne mit ihrer emotionalen Performance überzeugen konnte: "Für mich war es diese Woche so hart. Ich habe gelernt, ein Lied nicht immer nur perfekt zu singen, sondern eine Message zu transportieren. Demnach waren auch ein paar Töne dabei, die gar nicht so gut waren," gestand sie.

Janina El Arguioui in der 1. Liveshow von DSDSFlorian Ebener/Getty Images
Janina El Arguioui in der 1. Liveshow von DSDS
Janina El Arguioui und Giulio ArancioFlorian Ebener/Getty Images
Janina El Arguioui und Giulio Arancio
Janina El Arguioui, DSDS-Kandidatin 2018MG RTL D / Stefan Gregorowius
Janina El Arguioui, DSDS-Kandidatin 2018
Habt ihr Janina den Stress der vergangenen Woche bei der Performance angemerkt?595 Stimmen
238
Ja, sie war sehr emotional bei ihrem Auftritt.
357
Nein, ich fand, dass sie es trotzdem sehr professionell durchgezogen hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de