Was für eine Wahnsinnsleistung! Über ein halbes Jahr dauerte der harte Kampf gegen die Kilos, am Sonntag zeigte Saki allen, dass es sich gelohnt hat: Im großen The Biggest Loser-Finale zeigte der Strahlemann sein neues Ich und holte sich den Sieg. Unglaubliche 94,5 Kilogramm hat der Nürnberger dafür in den vergangenen Monaten abgespeckt. Jetzt präsentierte Saki seinen Oberkörper ganz unverhüllt – und bekam dafür jede Menge Zuspruch von seinen Fans!

"Hier habt ihr ein Bild zwei Tage vor dem Finale, wie meine Haut tatsächlich ausschaut. Schlabberhaut ist immer noch da", schrieb Saki zu einem Instagram-Schnappschuss, auf dem die schlaffe Haut an seinem Bauch zu sehen ist. Für die ehrliche Momentaufnahme überhäuften ihn seine Follower mit Komplimenten. "Ich finde es super, dass du dich mit nacktem Oberkörper zeigst. Ich finde, wegen übergebliebener Haut muss sich niemand schämen, der seinen Schweinehund so überwunden hat", "Ganz, ganz stark. Was für eine Transformation! Respekt" oder "Du kannst megastolz auf dich sein. Hammer", waren nur drei der unzähligen User-Kommentare.

Auch für Saki scheinen die überschüssigen Hautlappen kein Problem zu sein. "Sieht vielleicht krank aus, aber keine Sorge mir geht es wieder gut, ich bin gesund und munter", erklärte er unter dem Post. Eine Hautstraffung scheint für die Kämpfernatur nicht infrage zu kommen. Er kommentierte das Selfie unter anderem mit dem Hashtag #keineop.

Saki, "The Biggest Loser"-Gewinner 2018SAT.1/Guido Engels
Saki, "The Biggest Loser"-Gewinner 2018
"The Biggest Loser"-Sieger Saki beim UmstylingSAT.1/ Daniel Waschnig
"The Biggest Loser"-Sieger Saki beim Umstyling
"The Biggest Loser"-Gewinner SakiSAT.1 / Guido Engels
"The Biggest Loser"-Gewinner Saki
Was sagt ihr zu dem Foto von Saki?3647 Stimmen
3295
Richtig klasse! Er ist echt ein Vorbild – und die Haut stört überhaupt nicht!
352
Ich weiß nicht, ob ich so ein Foto von mir ins Netz stellen könnte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de