Die schwangere Denise Temlitz (27) will aus persönlichen und gesundheitlichen Gründen ihren Nachwuchs eine Woche vor dem errechneten Geburtstermin holen lassen. Im Netz sorgte diese Entscheidung nun für einen heftigen Shitstorm. Ihr Mann Pascal Kappés (27) lässt das allerdings nicht auf sich sitzen und nimmt seine Frau kurz danach in seiner Instagram-Story in Schutz. "Wir werden das Kind schon nicht holen, wenn der Arzt sagt: Nein, es ist noch nicht so weit. Okay, dann ist es noch nicht so weit. Trotzdem dürfen wir uns unseren Wunschtermin doch irgendwie wünschen und wenn es heißt, dem Kind geht’s gut, das ist alles safe, dann ist das völlig in Ordnung." Auch zahlreiche User schlagen sich auf die Seite des jungen Paares.

Nach fiesem Netz-Hate: Pascal Kappés nimmt Denise in Schutz!Instagram / pascal.kappes


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de