Wow, sie ist eine heiße Mama: Seit Mitte Dezember sind Hanna Weig (22) und ihr Freund, GZSZ-Schauspieler Jörn Schlönvoigt (31), Eltern einer kleinen Tochter. Delia bringt seitdem aufregende und tolle Momente in ihr Leben, verlangt von dem jungen Paar allerdings auch viel Zeit ab. Doch zu wenig Zeit ist kein Grund für die Schönheit, sich nicht mehr sportlich zu betätigen. Im gemeinsamen Urlaub zeigte sie jetzt das Ergebnis ihrer harten Arbeit. Besonders ihr Allerwertester sah dort einfach nur knackig aus.

Ihr Verlobter Jörn konnte auf den Balearen eine heiße Aussicht genießen – denn der 31-Jährige machte den schönen Schnappschuss seiner Auserwählten, den sie auf ihrem Instagram-Profil veröffentlichte. Ihre Netzgemeinschaft ist ausnahmslos beeindruckt von dem Trainingsergebnis der 22-Jährigen. "Toller Popo", "Traumkörper" oder "sehr schönes Bild", lauteten nur drei der vielen positiven Kommentare unter dem Foto. Vermutlich ist die Berlinerin einfach superstolz auf ihren Body, da sie viel Wert auf Sport und die perfekte Bikinifigur legt – besonders, weil die Hochzeitsglocken für die zwei Turteltauben in wenigen Monaten läuten.

Für die Traumrobe in Weiß wird wahrscheinlich auch noch mal fleißig trainiert. Doch Gesundheit und körperliche Fitness sind ein Geschenk und alles andere als selbstverständlich, das weiß auch Hanna. Denn nach der Schwangerschaft konnte die Influencerin ihren Körper nicht belasten. Aufgrund von ernsthaften Komplikationen bei der Geburt verlor sie innerhalb von zehn Tagen ganze 14 Kilogramm.

Hanna Weig auf den BalearenInstagram / hannaweig
Hanna Weig auf den Balearen
Hanna WeigInstagram / hannaweig
Hanna Weig
Hanna Weig auf den BalearenInstagram / hannaweig
Hanna Weig auf den Balearen
Könnt ihr verstehen, dass Hanna so viel Wert auf die perfekte Bikini-Figur legt?416 Stimmen
180
Ja, das Ergebnis kann sich auch einfach sehen lassen – sie ist richtig heiß!
236
Nee, ich finde ihren Ehrgeiz schon zu übertrieben. Es ist doch nicht schlimm, nach der Geburt etwas fülliger zu sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de