Ihm drohen möglicherweise bis zu 30 Jahre hinter Gittern: Bill Cosby (80) wurde jetzt im Prozess um den Missbrauch von Andrea Constand in allen drei Anklagepunkten schuldig gesprochen. Das hat eine Jury innerhalb von nur zwei Tagen entschieden. Dass der Schauspieler nun für seine Handlungen bestraft wird, wird von einigen Hollywood-Größen teilweise frenetisch gefeiert. Sie äußerten im Netz jetzt ihre Genugtuung.

Auf dem Kurznachrichtendienst Twitter gaben einige Filmstars Statements zu dem Urteil im Bill-Cosby-Prozess ab. Schauspielerin und Regisseurin Elizabeth Banks (44), die durch Filme wie "Pitch Perfect" oder "Spider Man" bekannt wurde, twitterte: "Endlich ein bisschen Gerechtigkeit für die Opfer von Bill Cosby. Mögen sie heute ein wenig Frieden finden." Dazu setzte sie noch den Hashtag "schuldig" in Großbuchstaben.

Auch Schauspielerin Padma Lakshmi (47) bezog Stellung zu dem Fall und erklärte: "In einem passenden Ende des 'Sexual Assault Awareness'-Monats wurde Bill Cosby heute schuldig gesprochen. Ich denke an all die Frauen, die er in den letzten 50 Jahren traumatisiert hat." Andere Stars, wie Chrissy Teigen (32), Jessica Chastain (41) oder Chelsea Handler (43) pflichteten dem ebenfalls bei.

Bill Cosbys Mugshot im September 2018
Getty Images
Bill Cosbys Mugshot im September 2018
Bill Cosby im Montgomery County Courthouse, September 2018
Getty Images
Bill Cosby im Montgomery County Courthouse, September 2018
Bill Cosby, 2018
Getty Images
Bill Cosby, 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de