Zum Glück hat sie ihren Entschluss nicht in die Tat umgesetzt! DSDS-Kandidatin Janina El Arguioui (30) hätte in der vergangenen Woche fast das Handtuch geworfen. Eine vernichtende Kritik der Jury war aber nicht der Auslöser, sondern ein Streit mit ihrem WG-Mitbewohner und Konkurrenten Giulio Arancio. Sie hatte wirklich mit dem Gedanken gespielt, aufzugeben. Mittlerweile ist eine Woche vergangenen und Janina bereut ihre Pläne zutiefst!

Im Promiflash-Interview reagiert sie ehrlich: "Ich würde mich gerne für diese Aussage selber ohrfeigen. Nach einem Gespräch mit meinem Freund ist klar, aufgeben ist keine Option!" Freiwillig zu gehen kommt für die 30-Jährige also nicht mehr infrage. Die zweite Liveshow habe sie motiviert. Janina genieße die Zeit jetzt total, denn DSDS sei das, was sie schon immer machen wollte.

Auch ihre Mitstreiter hätten sie bestärkt, weiterhin am Ball zu bleiben. Marie Wegener (16) erklärt gegenüber Promiflash: "Wir haben gesagt: 'Janina, du bist so kurz vorm Ziel und du bist so eine tolle und starke Frau. Du zeigst so vielen da draußen, wie toll man sein kann, egal welches Gewicht man hat.'" Glaubt ihr, dass die Event-Planerin sogar ins Finale zieht? Stimmt ab!

Janina El Arguioui (r.) und ihr Freund ChristianInstagram / janina.elarguioui.official
Janina El Arguioui (r.) und ihr Freund Christian
Janina El Arguioui, DSDS-Kandidatin 2018Florian Ebener/Getty Images
Janina El Arguioui, DSDS-Kandidatin 2018
Janina El Arguioui, Marie Wegener & Mia Gucek (v.l.) in der zweiten DSDS-MottoshowFlorian Ebener/Getty Images
Janina El Arguioui, Marie Wegener & Mia Gucek (v.l.) in der zweiten DSDS-Mottoshow
Glaubt ihr, dass Janina ins Finale kommt?439 Stimmen
330
Natürlich! Sie hat eine so tolle Stimme und viele Fans, die für sie anrufen.
109
Nein. Die anderen Kandidaten sind einfach stärker.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de