Kandidatin Jennifer (23) verbindet mit Germany's next Topmodel sicher nicht nur positive Erinnerungen, sondern auch negative. Beim Casting hatte sie noch von ihrem Freund geschwärmt, doch vor dem Flug nach Los Angeles folgte nach über vier Jahren Beziehung die Trennung. Jetzt erzählt die 23-Jährige, welche Qualitäten ein neuer Mann an ihrer Seite mitbringen müsste. Und auch Konkurrentin Pia (22) hat ganz genaue Vorstellungen: So soll ihr Traummann aussehen!

Im ProSieben-Interview verriet Jennifer ihre Vorlieben beim anderen Geschlecht. Die Studentin sei selbst eine positive Person und lache gerne: "Vom Charakter her ist mir wichtig, dass er sympathisch, auch humorvoll ist und Spaß versteht. Von daher geht für mich krasse Eifersucht oder jemand, der sehr negativ denkt, gar nicht." Andere Aspekte spielen ebenfalls eine Rolle, ihr zukünftiger Schatz müsse gut riechen, kurze Haare und ein Dreitagebart wären auch nicht schlecht.

Auch Pia legt viel Wert auf ein gepflegtes Äußeres bei ihrem Partner. Das Gegenteil sei ein absolutes No-Go, genauso wie ein bestimmtes Verhalten: "Wenn Männer zu viel reden, versuchen, extra cool zu sein, um einer Frau zu imponieren. Angeberei finde ich total uncool, auch sehr abturnend."

Jennifer, GNTM-Kandidatin 2018Instagram / jennifer.topmodel.2018
Jennifer, GNTM-Kandidatin 2018
GNTM-Kandidatin Jennifer in Dublin, IrlandInstagram / jennifer.topmodel.2018
GNTM-Kandidatin Jennifer in Dublin, Irland
Pia Riegel, Kandidatin bei GNTM 2018Instagram / piariegel
Pia Riegel, Kandidatin bei GNTM 2018
Glaubt ihr, dass Jennifer bald einen neuen Freund findet?336 Stimmen
170
Durch ihre GNTM-Teilnahme ist es schwieriger, Männer kennenzulernen. Die sind sicher eingeschüchtert.
166
Sie ist einfach so ein toller Mensch. Ich würde es ihr total gönnen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de