Für Mia Gucek (25) ist der große Traum vom DSDS-Sieg geplatzt! Am Samstagabend gab die Schlager-Liebhaberin noch mal alles, um die Jury und die Zuschauer von sich und ihrer Stimme zu überzeugen. Aber bei ihren zwei Perfomances zu "Schöner fremder Mann" und "Herzbeben" wollte der Funke einfach nicht überspringen. Mia hat ihrem Show-Aus ganz schön zu knabbern, wie sie Promiflash verriet!

"Ehrlich gesagt, geht es mir jetzt nicht gut. Aber Top 6 ist natürlich schon mal super, aber man will natürlich immer mehr", gab die gebürtige Slowenin kurz nach der Entscheidung gegenüber Promiflash zu. Und wie geht es für Mia jetzt weiter? "Ich hab keine Ahnung, seit August ist DSDS nämlich eigentlich mein Leben. Natürlich bin ich traurig und enttäuscht", zeigte sich die 25-Jährige kurz nach ihrem Rauswurf vorm Finale geknickt. Sie wolle nächste Woche wieder ins Studio zurückkehren – allerdings nur als Fan.

Im Gegensatz zu Mia und Lukas Otte (20) hatten Michael Rauscher (20), Michel Truog (26), Janina El Arguioui (30) und Marie Wegener (16) mehr Glück. Sie brachten mit Interpretationen ihrer Lieblingssongs den Saal zum Kochen und die Telefonleitungen zum Glühen – und sicherten sich einen Platz im Finale.

Mia Gucek in der 1. Liveshow von DSDSFlorian Ebener/Getty Images
Mia Gucek in der 1. Liveshow von DSDS
DSDS-Kandidatin Mia Gucek in der zweiten LiveshowFlorian Ebener/Getty Images
DSDS-Kandidatin Mia Gucek in der zweiten Liveshow
Die DSDS-Kandidaten in der zweiten ShowFlorian Ebener/Getty Images
Die DSDS-Kandidaten in der zweiten Show
Fandet ihr Mias Show-Aus gerecht?875 Stimmen
276
Nein, andere haben mir weniger gefallen!
599
Ja, sie hat mich an dem Abend einfach nicht überzeugt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de