Die Finalisten stehen fest! In der dritten Liveshow mussten die DSDS-Kandidaten noch einmal so richtig Gas geben: Die sechs Nachwuchstalente kämpften bereits um den Einzug ins Finale. Unter dem Motto "Alt und Neu" standen die Superstar-Anwärter dabei sogar gleich zwei Mal auf der großen Bühne. Für zwei Gesangstalente hat sich der Traum von der großen Musikkarriere aber bereits ausgeträumt: Lukas Otte (20) und Mia Gucek (25) wurden vom Publikum rausgewählt!

Chefjuror Dieter Bohlen (64) hatte es bei der gut aussehenden Mia schon geahnt: "Ich glaube, du wirst hier stehen und zittern." Und tatsächlich konnte die gebürtige Slowenin mit den Schlagerhits "Schöner fremder Mann" und "Herzbeben" nicht überzeugen. Und das, obwohl Mousse T. (51) die Kellnerin schon als zukünftige Konkurrenz für Helene Fischer (33) gesehen hat. Auch bei dem singenden Pfadfinder Lukas waren die Zuschauer offenbar ganz auf der Seite des Poptitans. Seine Bewertung von Lukas' Version des Hits “Castle on the Hill” war geradezu vernichtend: "Die beiden Strophen waren ein Desaster, und wenn man die Strophen nicht singen kann, sucht man sich lieber eine andere Nummer."

Die Kandidaten Michael Rauscher (20), Michel Truog (26), Janina El Arguioui (30) und Marie Wegener (16) hatten da mehr Glück. Sie hatten nicht nur die Jury auf ihrer Seite, sondern offenbar auch eine Menge Fans und haben es alle bis ins Finale geschafft.

Mia Gucek in der 1. Liveshow von DSDSFlorian Ebener/Getty Images
Mia Gucek in der 1. Liveshow von DSDS
Lukas Otte in der ersten DSDS-Liveshow 2018Florian Ebener/Getty Images
Lukas Otte in der ersten DSDS-Liveshow 2018
Janina El Arguioui, Marie Wegener & Mia Gucek (v.l.) in der zweiten DSDS-MottoshowFlorian Ebener/Getty Images
Janina El Arguioui, Marie Wegener & Mia Gucek (v.l.) in der zweiten DSDS-Mottoshow
Findet ihr, dass Lukas und Mia die Show zurecht verlassen mussten?2506 Stimmen
2139
Ja, die anderen Kandidaten waren einfach besser!
367
Nein, die beiden hätten es verdient, ins Finale zu kommen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de