Fieser Seitenhieb auf Kim Kardashian (37): Zurzeit sorgt vor allem ihr Ehemann Kanye West (40) für Schlagzeilen. Der Rapper lässt neuerdings wieder einen verwirrenden Social-Media-Post nach dem anderen los. Vor allem seine Liebes-Posts für Donald Trump (71) haben dem Musiker einen heftigen Shitstorm eingebracht. Jetzt hat sich auch sein Rapper-Kollege Snoop Dogg (46) in den Skandal eingemischt: Er macht Kim für Kanyes seltsames Verhalten verantwortlich!

Auf Instagram konnte der 46-Jährige sich eine kleine Stichelei gegen den Keeping up with the Kardashians-Star nicht verkneifen. "Die Evolution von Jay-Z (48) und Kanye West zeigt, wie viel Einfluss deine Ehefrau auf dein Leben hat", hieß es in seinem Post. Ganz klar, das ging direkt gegen Kim. Immerhin ist Starproduzent Jay-Z noch deutlich erfolgreicher geworden, seit er mit Soul-Queen Beyoncé (36) zusammen ist. Um Kanye machen sich die Fans hingegen – seit seiner Hochzeit im Jahr 2014 – leider auch immer wieder große Sorgen.

Diesen Post hat Snoop aber nicht nur den beiden Promi-Ladys gewidmet: "Danke Shante Broadus. Ich liebe dich dafür, dass du mein Fels in der Brandung bist und mich immer in der richtigen Spur hältst", schrieb er zum Schluss auch noch über seine eigene Frau.

Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Getty Images
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Beyoncé, Jay-Z und Blue Ivy bei den Grammy Awards 2018
Getty Images
Beyoncé, Jay-Z und Blue Ivy bei den Grammy Awards 2018
Snoop Dogg im Juni 2018
Getty Images
Snoop Dogg im Juni 2018
Was sagt ihr zu Snoops Instagram-Post?1473 Stimmen
325
Total fies!
1148
Megalustig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de