Jede Woche aufs Neue versucht Germany's next Topmodel-Juryoberhaupt und Modelmama Heidi Klum (44) ihre Girls dazu zu bringen, ihre Ängste zu überwinden. Ob Höhenangst, Sozialphobie oder Instektenleiden: Das international gefragte Topmodel kennt kein Pardon mit den diesjährigen Kandidatinnen. In der vergangenen Show litt vor allem die 18-jährige Toni (18). Sie musste sich beim Entscheidungswalk ihrer größten Angst stellen und ungewollt Bekanntschaft mit einer Ratte machen. Ihr Scheitern ließ aber auch die sonst so knallharte Heidi nicht kalt: Die Vierfach-Mum zeigte sich verständnisvoll – und sprach sogar offen über ihre große Angst!

Toni konnte ihre Panik einfach nicht kontrollieren und widersetzte sich kurz vor dem finalen Walk den Anforderungen der Jury: Sie beschritt den Catwalk den Tränen nahe – dafür aber ohne tierischen Begleiter. Für Heidi ein nachvollziehbares Gefühl: "Ich habe das bei kleinen Flugzeugen und Helikoptern. Wenn es wackelt, dann schreie und weine ich auch. Da kannst du nix machen", zeigte sich die 44-Jährige ungewohnt nahbar.

Gereicht hat es am Ende trotzdem für Toni: Die Suttgarterin überzeugte mit ihrem Versuch, sich ihren Ängsten zu stellen und sicherte sich ein Ticket in die nächste Runde. Ihre Mitstreiterin Trixi Giese (18) hingegen hatte keinen Grund zur Freude: Die Blondine musste die Show verlassen. Weil sie dachte, sie bekäme als einzige der Mädels keinen Besuch aus der Heimat, war sie beim Shooting nicht ganz bei der Sache – und bekam dafür in Form eines Rückflugtickets prompt die Quittung.

Toni, GNTM-Kandidatin 2018Instagram / toni.topmodel.2018
Toni, GNTM-Kandidatin 2018
Heidi Klum bei einem "Lorraine Schwartz"-EventEmma McIntyre/Getty Images for Lorraine Schwartz
Heidi Klum bei einem "Lorraine Schwartz"-Event
Trixi Giese, GNTM-KandidatinInstagram / trixi.topmodel.2018
Trixi Giese, GNTM-Kandidatin
Hättet ihr gedacht, dass Heidi Angst vor kleinen Flugzeugen und Helikoptern hat?642 Stimmen
568
Nein, das war mir absolut neu!
74
Ja, das wusste ich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de