Krasse Enthüllungen von Sängerin Kelis (38): Die "Milkshake"-Interpretin war fünf Jahre lang mit Rapper Nas (44) verheiratet – bis die Ehe 2009 medienwirksam in die Brüche ging. Um das Sorgerecht für Sohnemann Knight kämpften die beiden Musiker sogar noch bis vor wenigen Monaten. Jetzt berichtet Kelis zum ersten Mal von ihrer turbulenten Beziehung und dem vermeintlichen Trennungsgrund: Nas soll sie betrogen und misshandelt haben!

"Ich habe neun Jahre lang gewartet, bis ich irgendetwas sage. Ich habe nie über diesen Mann gesprochen. Nie! Hat er mich geschlagen? Mmhmm. Habe ich zurückgeschlagen? Mmhmm", erzählte die 38-Jährige in einem Interview mit dem Onlineportal Hollywood Unlocked. Dabei betonte sie immer wieder, dass sie sich lediglich gewehrt habe. Die Schläge seien immer von ihrem Mann ausgegangen. "Wir hatten wirklich intensive Höhen und sehr intensive Tiefen. Es war nie normal", beschrieb die mittlerweile zweifache Mutter ihre Horror-Ehe.

Auch Nas' Untreue soll die Beziehung oft auf eine harte Probe gestellt haben. "Er hat mich zwei Jahre lang betrogen, und ich wusste davon", erklärte die Restaurantbesitzerin. Zur Trennung habe Kelis sich aber erst entschieden, als sie von ihrer Schwangerschaft erfahren hat: "Wenn ich nicht schwanger gewesen wäre, wäre ich wahrscheinlich bei ihm geblieben. Aber ich war schwanger und die Ehe war schlimm. Ich wollte da nicht auch noch ein Kind mit reinziehen."

Kelis und Nas, 2006Colin Drummond / Splash News
Kelis und Nas, 2006
Nas beim Meadows Music and Arts FestivalNicholas Hunt/Getty Images
Nas beim Meadows Music and Arts Festival
Kelis und ihr Sohn KnightMichael Wright/WENN.com
Kelis und ihr Sohn Knight


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de