Diese Rolle ähnelt dem echten Leben! Seit 2005 macht der Unter uns-Star Lars Steinhöfel (32) in der Rolle als Easy Winter den Schillerkiez unsicher. In den vergangenen Wochen ließ vor allem die Lovestory zwischen ihm und Richard "Ringo" Beckmann (Timothy Boldt, 27) die Herzen aller Zuschauer höher schlagen. Unter dem Hashtag #Ringsy sorgt das schwule Pärchen selbst international für großen Jubel! Auch privat steht der Soapstar auf Männer. Im Interview mit Promiflash verriet Lars, wie er mit der sexuellen Orientierung seines Seriencharakters umgeht.

Erst vor wenigen Wochen outete sich seine Serienfigur Easy als homosexuell – ein einschneidender Schritt, den Lars auch im wahren Leben wagte. Im Interview mit Promiflash berichtete der 32-Jährige davon, wie er die Entscheidung der Produktion empfand. "Ich war anfangs nicht sonderlich davon begeistert, dass die Rolle Easy homosexuell geschrieben ist, weil es so viel mit mir privat zu tun hat. Normalerweise war das so eine Barriere – zwischen Privatleben und Arbeit war eine schöne Trennung", sagte er. Mittlerweile habe er sich allerdings gut mit der Situation arrangiert. Schließlich würden Herausforderungen dieser Art auch zu seinem Job als Schauspieler gehören.

Mit seiner "Unter uns"-Rolle teilt Lars aber noch weitere Gemeinsamkeiten. So erzählte der gebürtige Berliner im Promiflash-Gespräch: "Wir sind beide gutherzig, treu und sehr hilfsbereit. Easy ist manchmal nur vielleicht etwas zu impulsiv."

Lars Steinhöfel und Timothy Boldt bei "Unter uns"MG RTL D
Lars Steinhöfel und Timothy Boldt bei "Unter uns"
Lars Steinhöfel, SchauspielerInstagram: Lars Steinhöfel
Lars Steinhöfel, Schauspieler
Lars Steinhöfel, "Unter uns"-StarInstagram: Lars Steinhöfel
Lars Steinhöfel, "Unter uns"-Star
Wie findet ihr es, dass Lars auch in der Serie auf Männer steht?717 Stimmen
419
Toll! Das ist doch eine ideale Konstellation.
298
Geht so. Es ist verständlich, dass Lars Privates und Berufliches voneinander trennen möchte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de