In den vergangenen Jahren hatte Gigi Hadid (23) eine steile Karriere hingelegt. Nach coolen Laufsteg-Jobs für Tommy Hilfiger (67) oder Victoria's Secret strahlte das Model zudem von zahlreichen Magazintiteln. Für die Mai-Ausgabe der italienischen Vogue wurde die langbeinige Schönheit nun von Steven Klein abgelichtet – und zog mit dem Ergebnis den Hate der Netzgemeinschaft auf sich. Die Follower erkennen die 23-Jährige dank starker Bräune und Retusche kaum! "Das sieht dir gar nicht ähnlich!" und "Warum sollte man eine schwarze Frau engagieren, wenn man stattdessen Gigis Gesicht vollkommen dunkel anmalen kann?", beschweren sie sich auf Instagram.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de