So schnell kann's gehen – Pietro Lombardi (25) hat einfach so 12.000 Euro in bar verloren. Der erfolgreiche Sänger und leidenschaftliche Uhren-Träger wollte sich ein neues zeitmessendes Accessoires gönnen. Doch auf dem Weg zum Juwelier muss ihm kurzerhand die beachtliche Summe aus der Tasche gerutscht sein. Statt Trübsal zu blasen, schmunzelt Pie das kostspielige Malheur weg und richtet seinen Blick auf ernstzunehmende Missstände: "Es gibt Menschen, die haben kein Essen, kein Trinken, kein Zuhause und das sind die großen Probleme im Leben!", wie er jetzt in seiner Instagram-Story erzählt.

Ultra-Schussel Pietro Lombardi: 12.000 Euro Cash verloren!Cinamon Red/WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de