Er soll immer noch sehr an ihr hängen. Kürzlich behauptete ein Insider aus dem Umfeld des US-Rappers Tyga (28), dass er die 2016 erfolgte Trennung von Kylie Jenner (20) noch nicht überwunden habe. Der Musiker vermisse den Sex, die Kontakte des Reality-TV-Stars und auch das Geld. Letzteres soll dem Künstler ziemliche Sorgen machen, denn er muss Steuern von knapp einer Million Dollar zurückzahlen. An dieser Summe könnte seine Verflossene nicht ganz unbeteiligt sein.

Wie People berichtet, schulde der mit bürgerlichem Namen als Michael Ray Stevenson bekannte Sprechsänger dem US-Bundestaat Kalifornien 890.183,87 Dollar aus den Jahren 2011 bis 2016. In diese Zeit fällt zufälligerweise auch die On-Off-Beziehung mit dem Keeping up with the Kardashians-Star. 2011 lernten sich die beiden bei einem Auftritt von Tyga zum Geburtstag ihrer älteren Schwester Kendall (22) kennen. Drei Jahre kamen sie sich immer näher, doch sie warteten ein weiteres Jahr, bis Kylie 18 wurde, um ihre Beziehung offiziell zu machen. 2016 folgte dann die emotionale Talfahrt mit anschließender Trennung. Gut möglich, dass die Schmetterlinge in seinem Bauch den Rapper in dieser Zeit von der Steuererklärung abhielten.

Allerdings hatte der 28-Jährige auch nach dem Liebesaus seine Finanzen nicht sonderlich im Griff: Ihm wurden zwei gekaufte Autos wieder entzogen, weil er die Raten nicht bezahlen konnte. Bleibt abzuwarten, ob ihm seine neue Liebschaft nun eine bessere Ratgeberin in Sachen Finanzen sein kann, als es Kylie eventuell war.

Kylie Jenner und Rapper TygaDimitrios Kambouris/ Getty Images
Kylie Jenner und Rapper Tyga
Kylie Jenner und Tyga auf der "Art Basel Miami" 2016Michele Eve
Kylie Jenner und Tyga auf der "Art Basel Miami" 2016
Tyga und Iggy Azalea beim Coachella 2018John Sciulli / Getty Images
Tyga und Iggy Azalea beim Coachella 2018
Was meint ihr: Hat Kylie Jenner Tyga vom Steuern zahlen abgehalten?1480 Stimmen
203
Ja, ich kann mir das schon gut vorstellen.
1277
Nein, wieso sollte sie.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de