Rodrigo Alves (34) tut so ziemlich alles, um jung auszusehen. Für dieses Ziel hat sich der Real-Life-Ken sogar schon über 60 Male unters Messer gelegt. Der Reality-Star setzt aber nicht allein auf Facelifting und Botox. Er hat eine neue, ziemlich kuriose Methode gefunden, um sein Gesicht faltenfrei zu halten: Er lässt sich Plazenta spritzen! "Wie ihr wisst, akzeptiere ich meinen natürlichen Alterungsprozess nicht", erklärt der Brite seinen ungewöhnlichen Eingriff auf Instagram.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de