Marie Wegener (16) ist eine würdige Siegerin! Vergangenen Samstag erträllerte sich das DSDS-Küken mit großem Abstand den begehrten Titel. Die Schülerin mit dem Goldkehlchen galt schon seit einigen Wochen bei Jury und Zuschauern als absolute Topfavoritin und darf nun mit ihrem Song "Königlich" richtig durchstarten. Zu Recht – findet auch jemand, der es wissen muss: Der DSDS-Sieger aus dem Jahre 2016, Prince Damien (27), verriet jetzt, warum Marie auch in seinen Augen die beste Wahl war!

Promiflash traf den Sänger nach dem großen Finale der Castingshow und hakte mal nach, was er vom neuen Superstar hält. "Ich bin absolut glücklich und geflasht, dass meine Favoritin gewonnen hat. Ich war von Anfang an für Marie", schwärmte der 28-Jährige. Und es gibt auch einen ganz bestimmten Grund, warum sich gerade Marie in sein Herz schmettern konnte: "Ich bin ja ein bisschen im Kontakt mit den Vocalcoaches, und die haben immer gesagt, dass Marie die Einzige ist, die immer übt und sich jeden Kommentar von der Jury zu Herzen nimmt!" Wer so hart arbeite, der solle dafür auch entlohnt werden, erklärte Prince Damien weiter.

Das Goldmariechen wird aber nicht nur aufgrund ihres Fleißes geliebt! Prince Damien ist sich darüber hinaus sicher, dass die diesjährige Siegerin einzigartige Eigenschaften mitbrächte: "Das Besondere ist einfach, dass sie ein kleines, süßes, blondes, 16-jähriges Mädchen ist, das wie eine 40-Jährige singen kann!"

Marie Wegener, DSDS-Siegerin 2018Michael Gottschalk/Getty Images
Marie Wegener, DSDS-Siegerin 2018
Prince Damien, SängerInstagram / myprincedamien
Prince Damien, Sänger
Marie Wegener, DSDS-Siegerin von 2018Michael Gottschalk/Getty Images
Marie Wegener, DSDS-Siegerin von 2018
Glaubt ihr, Marie kann mit ihrer Einzigartigkeit den großen Durchbruch schaffen?531 Stimmen
360
Ja, sie ist echt besonders!
171
Nee. Ich glaube nicht, dass sie sich lange in den Medien halten kann.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de